Unser wöchentlicher Badespass.
#Maria und Saida Bahar
Maria und Saida Bahar
Der Ursprung meiner Leidenschaft
#Marco Iseli
Marco Iseli
Die Energiequelle für meinen Alltag
#Verena Gerber
Verena Gerber
Die Quelle meiner grössten Erfolge.
#Florin Salvisberg
Florin Salvisberg
Die Energiequelle für meinen Alltag
#Serge Bindy
Serge Bindy
Unser gemeinsames Planschbecken.
#Erkan und Selma Bahar
Erkan und Selma Bahar
Mein Sprungbrett zum Ironman Hawaii
#Sandra Schöni
Sandra Schöni
Wasserfitness mit meinen Freunden.
#Leonie Bauer
Leonie Bauer
Der Jungbrunnen für meinen Körper.
#Hanspeter Brand
Hanspeter Brand
Meine Oase zum Wohlfühlen
#Silvia Bärtschi
Silvia Bärtschi
Meine Welle, die mich weiter bringt.
#Mélanie Stampfli
Mélanie Stampfli

Susann Schmutz, Kinderschwimmlehrerin

Mein Name ist Susann Schmutz, ich bin 46 Jahr alt und Mutter von einem Sohn und einer Tochter. In Burgdorf leben wir seit 14 Jahren.

Man trifft mich im Sommer im Freibad oder an einem Fluss (Emme oder auch immer wieder gerne in der Aare) und im Winter im Hallenbad am Schwimmen oder auch einmal in der Sauna.

Ich arbeite im Hallenbad Burgdorf als Schwimmlehrerin für Kinder, als Lehrerin für’s Schulschwimmen von Lyssach und Kernenried/Zauggenried und als Leiterin des Freiwilligen Schulsport «Schwimmen» von Burgdorf.

Ich arbeite im Hallenbad Burgdorf weil mir die Arbeit mit Kindern grossen Spass macht. Ich geniesse es, Kurse mit kleinen und schon grossen Kindern zu leiten.

Du bist in meinem Kurs richtig, wenn du nicht am Beckenrand zuschauen oder nur durch’s Wasser laufen, sondern durch das Wasser schwimmen und tauchen willst.

Du sollst zu mir in den Kurs kommen, weil es mein Ziel ist, dass jedes Kind Freude am Wasser und Schwimmen findet.

Mein nächster Einsatz im Hallenbad Burgdorf ist am Donnerstag und Samstag mit Kinderschwimmkursen.

Was ich sonst noch sagen wollte: Geniesst die Zeit vor oder nach einem Kinderschwimmkurs mit einem «Ein- oder Ausplantschen mit euren Kindern». Auch dies gehört zu einem Hallenbadbesuch .